L O A D I N G
Bewegung in Dresden.

Stadtsport Dresden e. V.

Der StadtSport Dresden e. V. ist ein Sportverein, der sich dem Breitensport für Erwachsene in Dresden verschrieben hat. Er hat sich im Jahr 2012 gegründet, ursprünglich aus einer Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Dresdner Stadtverwaltung. Er ist aber offen für alle Sportinteressierte – unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität, Profession oder dem Fitnesszustand. Seit seiner Gründung hat der Verein eine beachtliche Entwicklung genommen. Über 300 Mitglieder üben mittlerweile viele unterschiedliche Sportarten aus. Vom Fechten und Fußball über Rudern und Drachenboot bis hin zu Volleyball und Yoga bietet der Verein viele weitere interessante Angebote an.

Wir freuen uns über weitere Interessenten, die Lust haben, mit uns Sport zu treiben oder uns dabei unterstützen wollen, neue Sportarten für den Verein zu erschließen.

Ihr seid sowohl als Mitstreiter als auch als neue Mitglieder herzlich willkommen.

SPORT FREI!

Termine

Kontakt

Adresse

StadtSport Dresden e. V.
c/o Michael Falta
Oskar-Röder-Straße 5
01237 Dresden

    Aktuelle Termine

    Mittwoch 19. Juni

    17:30 – 19:30
    Rudern
    Hamburger Straße 74, 01157 Dresden

    Die Ruderinnen und Ruderer gehen in der Sommersaison (von April bis Oktober) immer mittwochs von 17:30 bis 19:30 Uhr aufs Wasser. Gerudert wird meist in GIG-Vierern – etwas breiteren Wanderruderbooten – so dass eine Teilnahme auch für Einsteiger und Ungeübte möglich ist.

    Wenn Du Interesse an einer Teilnahme hast, trage Dich bitte im Vereinskalender ein. Du solltest nicht wasserscheu sein und sicher Schwimmen können.

    Bei Nichtmitgliedern ist nach ein bis zwei Schnuppertrainings eine Mitgliedschaft im Verein bei diesem Angebot aus Versicherungsgründen verpflichtend.

    18:00 – 19:30
    Training auf der Elbe
    WSV Blaues Wunder Fidelio-F.-Finke-Strasse
    19:30 – 21:00
    Yoga (Mittwoch) mit Heidi
    Kleine Turnhalle des Gymnasium Bürgerwiese, Gret-Palucca-Straße 1

    Immer Mittwochs von 19:30-21:30 Uhr findet in der kleinen Turnhalle des Gymnasium Bürgerwiese ein Yoga-Angebot statt. Die Teilnehmer sollten mindestens 10 min vor Beginn da sein.Interessenten melden sich bitte direkt unter vorstand@stadtsport-dresden.de und wir vermitteln den Kontakt an die Übungsgruppenleiterin weiter.

    20:00 – 22:00
    Fußballtraining
    Sportpark Ostra - Platz 12 - Hälfte 2

    Ab dem 17. April 2024 steht uns fürs Fußballtraining wieder ein Kunstrasenplatz im Sportpark Ostra zur Verfügung.Interessierte können gern unter fussball@stadtsport-dresden.de Kontakt mit unserem Übungsgruppenleiter aufnehmen und ihre Teilnahme am Probetraining vereinbaren.

    20:00 – 21:00
    Schwimmen (Mittwoch)
    Schwimmsportkomplex Freiberger Straße

    Mittwochs findet in der Schwimmhalle auf der Freiberger Straße von 20-21 Uhr in Kooperation mit dem SV TuR DD e.V. Wassersport freies Vereinsschwimmen statt.Interessierte melden sich bitte unter schwimmen@stadtsport-dresden.deZutritt zum Schwimmsportkomplex nur mit digitalen Mitgliedsausweis oder gültigem Gästeausweis.

    Donnerstag 20. Juni

    18:00 – 20:00
    Tischtennis
    Laubegaster Ruderverein Dresden,Laubegaster Ufer 8

    Donnerstags findet in Koopeation mit dem Laubegaster Ruderverein von 18-20 Uhr ein Tischtennistraining statt.Da die Plätze limitiert sind, wird um eine Zu- oder Absage der Termine gebeten. Interessierte können sich bitte direkt an vorstand@stadtsport-dresden.de wenden und wir stellen den Kontakt zum Übungsgruppenleitr her.

    18:30 – 20:00
    Badminton (Donnerstag)
    Sporthalle der 153. Grundschule

    Immer donnerstags findet von 18:30-20 Uhr in der Turnhalle der 153. Grundschule ein Trainingsangebot für Badminton statt.

    19:00 – 20:00
    Outdoor Fitness (Donnerstag)
    Lingnerplatz 1, 01069 Dresden (Treff ist immer direkt vorm Hygienemuseum)

    Terminserie für das Donnerstagstraining Outdoor Fitness.Start ist um 19 Uhr und Treff am Lingnerplatz 1, 01069 Dresden – immer direkt vorm HygienemuseumBitte meldet euch aktiv zu den Terminen an oder ab damit die Übungsgruppenleiter wissen mit wie vielen Teilnehmern sie rechnen müssen.